Optik Jörden, Tim Scherenschlicht

Sehen erleben
 

Ihr Spezialist im Bereich Gleitsicht- und Computerbrillen


Bei Optik  Jörden werden nur hochwertige Gläser mit vielfältigen Designs und modernsten Veredelungen verwendet.

 

Material

Silikat- oder Kunststoffgläser – beide haben Vorteile und Nachteile. Ich berate Sie, welches Material für Sie das passendere ist.

Design

Gewicht, Material, Form und einige weitere Faktoren beeinflussen das Gewicht und Erscheinungsbild einer Brille. Ob Sie dicke Gläser vermeiden wollen oder andere Entscheidungen treffen, ist so individuell wie Sie selbst, auch hier schlage ich Ihnen eine Beratung vor.

Veredelung

Entspiegelungen, Blaufilter, Tönungen, Verspiegelungen und Hartschichten sind nur ein Teil der Veredelungen, die Optik Jörden anbietet.


Blaulichtfilter – der extra Schutz vor schädlichem blau-violetten Licht



  • Extra-Schutz für die Augen vor schädlichem blau-violetten Licht
  • Für den Innen- und Außenbereich
  • Schützt vor dem gefährlichen Teil des Sonnenlichts, der selbst bei bewölktem Himmel auf die Augen einwirkt.
  • Ideal für alle, die viel an Smartphones, Tablets und PCs sowie bei künstlicher Beleuchtung arbeiten.
  • Angenehmes, kontrastreicheres Sehen unter allen Bedingungen.

Das Gesundheitsbewusstsein der Verbraucher ist inzwischen auch in der Augenoptik angekommen. Kurzwelligem blauen Licht ist der moderne Mensch durch aktuelle Technologien heute immer mehr ausgesetzt. LED- und Energiespar-Lampen im Haushalt zum Stromsparen, Leuchtstoffröhren im Büro, LED- und Xenon-Scheinwerfer in Autos für bessere Sicht und allen voran Smartphones, Tablets, Flachbildschirme und Flachbildfernseher sind Quellen kurzwelliger blauer Strahlung, deren Wellenlänge knapp oberhalb von ultraviolettem Licht liegt.  

Die vermehrte Exposition unserer Augen gegenüber diesem Licht stellt vor dem Hintergrund aktueller medizinischer Forschung ein Langzeitrisiko dar. Da diese Strahlung sehr energiereich ist, steht sie in starkem Verdacht, verschiedene Schichten der Netzhaut zu schädigen und so an einigen schweren Augenerkrankungen mit beteiligt zu sein.  

Ein willkommener Nebeneffekt der schützenden Wirkung ist die entspannende Wirkung bei Bildschirmarbeit und Nachtfahrten. Durch die Reduzierung des blauen Lichtes fühlt sich der Brillenträger weniger geblendet und ermüdet nicht so schnell. Dadurch fühlen sich Autofahrer im Dunklen sicherer und die Arbeit am Bildschirm wird als weniger anstrengend empfunden.


Potentielle Augenerkrankungen durch blau-violettes Licht   

Makuladegeneration (AMD)

Ein verzerrtes Sehen, ausgelöst durch Zellverfall auf der Netzhaut. 50% der schweren Sehbehinderungen in Deutschland sind einer altersbedingten Makuladegeneration (AMD) zuzuschreiben. Grauer Star


Beeinträchtigung der Sehleistung durch Eintrübung der Augenlinse. Im Alter zwischen 52 und 64 Jahren haben etwa 50% der Bevölkerung einen Grauen Star – blau-violettes Licht beschleunigt die Alterung der Augen und begünstigt somit eine vorzeitige Augenerkrankung.  

Die Gefahr

Was Sie unbedingt wissen sollten: Noch eher unbekannt ist die Bedrohung der Sehkraft durch die übermäße Bestrahlung mit blau-violettem Licht eines bestimmten Frequenzbereiches. Die Folgen können von vorschneller Ermüdung bis zur Entstehung einer altersbedingten Makuladegeneration (AMD) reichen. Als Teil der Sonnenstrahlung steuert blau-violettes Licht den Melatonin-Spiegel und sorgt für Wohlbefinden. Aber zuviel davon kann zu ernsten Augenschäden führen.  

Die Anforderungen an Brillengläser sind deutlich gestiegen.

Da die sehr häufige und meist zeitintensive Nutzung digitaler Geräte heute im Beruf und oft auch in der Freizeit für sehr viele Menschen zum Alltag gehört, erhalten ihre Augen täglich eine Überdosis an blau-violettem Licht. Die stetig zunehmende Anzahl von LED- und Halogen-Leuchten verstärken die Belastung zusätzlich.  

Der Schutz

Die konsequente Antwort heißt Blaulichtfilter. Durch innovative Blaulichtfilter wird der Bereich bis 420nm, also der blau-violette Bereich des Lichtspektrums, stark reduziert und schützt das Auge so optimal vor hochenergetischem Licht. Dank eines leichten Filters gestaltet sich das Sehen besonders angenehm kontrastreich, was sich sowohl im Außen- wie auch im Innenbereich sehr positiv bemerkbar macht.

Jetzt auf vielen Brillengläsern bei Optik Jörden erhältlich...